Vogelhaus

Vogelhäuschen kaufen

Wo kann ich ein hochwertiges Vogelhaus zu fairen Preisen kaufen?

 

Grundlegend gibt es drei verschiedene Möglichkeiten. Zum einen kannst du ein Vogelhaus im nahe gelegenen Baumarkt bzw. Fachhandel erwerben oder online ein passendes Modell finden. Allerdings ist es nicht immer einfach, im Internet ein qualitativ hochwertiges Modell zu finden. Deswegen haben wir vier der beliebtesten Vogelhäuser auf Amazon.de für dich getestet. Falls du vor hast, ein eigenes Futterhaus zu bauen, findest du nach unserem Test ein Video dazu.

 

 

Wir haben 4 der beliebtesten Vogelhäuser auf Amazon.de für dich getestet. Anschließend findest du einige Informationen, die Du vor dem Erwerb beachten solltest:

 

ModellXXL Luxus VogelhausKlassisches FutterhausVogelhaus inkl. StänderFutterhaus im dänischen Design
Bildluxus Vogelhaus
Unser Tipp
VogelfutterhausVogelhausVogelfutterhäuschen
Maße70cm x 45cm50cm x 38cm110cm x 40cm x 55cm40,6cm x 39,6cm x 28,6cm
Höhe: 135cm
Materialvorbehandeltes Holzvorbehandeltes Holz vorbehandeltes Holz
mit Bitum-Dach
Fichtenholz,
verzinktes Dach
Verarbeitungsehr gutsehr gutgutdurchschnittlich
PreisEUR 79,90EUR 49,90 EUR 61,60EUR 61,40
Testurteilherausragendsehr gutsehr gutbefriedigend
Angebotvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen button

 

Vogelfutterhaus selber bauen

 

Vogelhaus kaufen – Was ist zu beachten?

 

Ist das Vogelhaus vor schlechten Witterungsbedingungen geschützt?

Damit dein Vogelhäuschen auch lange schön bleibt, ist eine Vorbehandlung von großer Wichtigkeit. Ohne eine materialgerechte Imprägnierung ist das Holz von Zerstörungsgefahr durch Pilze und Holzinsekten bedroht. Zusätzlich ist darauf zu achten, dass das Dach groß genug ist, um ausreichend vor Regen und Schnee zu schützen.

 

Wo stelle ich das Vogelhaus auf?

Vogelhaus kaufen
Specht am Vogelhäuschen

Wichtig ist, das Haus an einem Ort aufzustellen, an dem die Vögel vor

Katzen und Mardern geschützt sind. Das Vogelhaus sollte mindestens 3 Meter von der nächsten Hecke oder einem anderen möglichen Versteck (Büsche, Mauern, Zäune etc.) entfernt stehen. Auch von Glasscheiben empfiehlt sich ein Mindestabstand  von 2m, damit die Vögel nicht gegen die Scheibe fliegen. Deine Vogelgäste können dadurch die Gefahr früh genug erkennen und die Flucht ergreifen. Außerdem sollte sich das Vogelhaus mindestens 1m oder bestenfalls 1,5m über dem Boden befinden.

 

Welche Vogelarten möchte ich anlocken?

Ein sehr hoch gelegenes Vogelhäuschen kann größere Vögel anlocken, welche unter Umständen die Kleineren vertreiben. Deshalb solltest du dir vor dem Kauf im Klaren sein, welche Vögel du in deinem Häuschen zu Gast haben willst. Außerdem sind die Arten auch vom angebotenen Futter abhängig, aber dazu später mehr.

 

Lässt sich das Vogelhaus leicht reinigen?

Das Vogelfutter sollte am besten nicht in Kontakt mit dem Kot der Vögel kommen, weshalb das Haus regelmäßig gereinigt werden muss. So lassen sich Krankheitsbildungen- sowie Übertragungen vermeiden. Falls du ein Vogel Haus besitzt, dass keinen Futterspender hat, solltest du es bei Verschmutzung mit heißem Wasser ausspülen, um mögliche Keimbildungen zu unterbinden. Trage dabei aus hygienischen Gründen am besten Handschuhe. Wichtig: Benutze auf keinen Fall chemische Reiniger!!!

 

Was muss ich bei der Fütterung beachten?

Damit dein Vogelhaus möglichst viele verschiedene Vogelarten zu Gast hat, ist eine Mischung aus weichem und hartem Futter zu empfehlen, denn unsere heimischen Vögel lassen sich in die Gruppen Körner- bzw. Samenfresser und Weichfresser einteilen. Weichfutterfresser sind z. B. Zaunkönige, Drosseln, Amseln und Rotkehlchen. Sperlinge, Meisen, Gimpel und Finken gehören den Körnerfressern an. Zu den beliebtesten Nahrungsmitteln gehören Sonnenblumenkerne (und weitere Körner), Haferflocken, Rosinen, Obst und Kleie. Selbstverständlich kannst du auch eine vorgefertigte Futtermischung verwenden. Bei Obst ist zu beachten, die Frucht als Ganzes zu servieren, denn klein geschnittene Teilchen können schnell einfrieren.  Auf salzige Nahrung und Brot ist zu verzichten. Brot ist leicht verderblich und kann im Magen der Vögel aufgehen.  

Regelmäßig solltest du deine Vögel erst im Winter füttern, denn bei milden Temperaturen lässt sich auch ohne deine Unterstützung genügend Futter finden. Sobald es draußen frostig wird, ist die häufige Fütterung sinnvoll, in der Regel ist dies von November bis Februar der Fall.

 

Was tun, wenn keine Vögel kommen?

Um viele Besucher in dein Vogelhaus zu locken, gibt es einige Tricks:

  • Stelle das Vogelhäuschen bereits im Herbst auf, um die Vögel frühzeitig auf dein Angebot aufmerksam zu machen
  • Lege auch ein wenig Futter auf den Boden um das Vogelhaus herum, besonders Amseln werden dadurch angelockt
  • Viele Pflanzen und Sträucher in deinem Garten wirken besonders attraktiv
  • Heimische Beerensträucher wie Hagebutte, Hartriegel, Weißdorn, Schlehe, Pfaffenhütchen etc. ziehen Vögel an
  • Bringe an umliegenden Bäumen und Sträuchern Ringe mit Fettfutter oder Meisenknödel an, um Vögel in die Umgebung zu locken
  • Vogeltränken nahe des Häuschens aufzustellen, kann vor allem im Frühling bzw. Sommer zusätzliche Vögel anlocken, denn diese bieten ein erfrischendes Bad und eine Trinkgelegenheit. Mehr zum Thema Vogeltränke findest du hier.
  • Zusätzlich einen Nistkasten in die Nähe des Hauses anzubringen, macht die Inrastruktur perfekt.

Solltest du dein Vogelhaus an einem Balkon anbringen, empfiehlt es sich, einige Grünpflanzen und Sträucher aufzustellen, um die Umgebung „vogelfreundlicher“ zu machen. Außerdem ist es ratsam, einen zusätzlichen Futterspender und/oder Meisenknödel unter der Decke oder an Kübelpflanzen anzubringen.

 

Fragen, die du dir vor dem Erwerb eines Vogelhauses stellen solltest:

  • Möchte ich meine Zeit für die Pflege und Sauberkeit des Vogelhäuschens aufwenden?
  • Vogelhaus kaufen – im Geschäft oder online?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben?

 

Fazit

Ich hoffe wirklich, dass ich dir mit meinem Artikel weiterhelfen konnte. Falls du eine spezielle Frage hast, kannst du uns gerne persönlich kontaktieren.

 

ModellXXL Luxus VogelhausKlassisches FutterhausVogelhaus inkl. StänderFutterhaus im dänischen Design
Bildluxus Vogelhaus
Unser Tipp
VogelfutterhausVogelhausVogelfutterhäuschen
Maße70cm x 45cm50cm x 38cm110cm x 40cm x 55cm40,6cm x 39,6cm x 28,6cm
Höhe: 135cm
Materialvorbehandeltes Holzvorbehandeltes Holz vorbehandeltes Holz
mit Bitum-Dach
Fichtenholz,
verzinktes Dach
Verarbeitungsehr gutsehr gutgutdurchschnittlich
PreisEUR 79,90EUR 49,90 EUR 61,60EUR 61,40
Testurteilherausragendsehr gutsehr gutbefriedigend
Angebotvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen buttonvogelhaus kaufen button